Sonntag, 30. Oktober 2011

.... Tatü-Boxen ohne Klappe mit Pinguin....

Huhu,

gestern habe ich mit Anja gesprochen, und sie sagte mir, das man Tatü-Boxen ruhig ohne Klappe machen könnte, o.k.... dann habe ich es gleich einmal umgesetzt. Obendrauf habe ich den süßen Pinguin aus dem Stempelset "Pool Party" von Stampin ´Up! gesetzt und mit dem Mischstift ein wenig coloriert.



Was meint ihr denn, was ist besser.... mit oder ohne Klappe?

Liebe Grüße
Eure Sabine

Kommentare:

Anja hat gesagt…

Huhu Sabine, ohne Klappe find ich sie definitiv besser - man kann bei Schnöfnase einfach schneller ran. Deine sehen ganz toll aus, der Pinguin ist soooo süß und passt total gut.
Ganz viele, liebe Grüße, Anja

Svenja hat gesagt…

Hallo Sabine!!

Ich finde die Tatüs ohne Klappe auch besser!
Dann hat man mehr platz zum dekorieren!! :-))
LG Svenja

Anonym hat gesagt…

HalliHallo
ich finde beides gut, hier kommt schneller an die TaTü ran und bei den anderen passen die Hustenbonbons rein, dass ist ohne Klappe natürlich unglücklich!!!!!!

GLG Claudia

Anonym hat gesagt…

süße Schachteln sind das..und der Pinguin total
passend...wegen der Hygiene ist es wahrscheinlich besser ohne Klappe.
GLG MSBine

Brigitte hat gesagt…

Mir gefallen beide Varianten richtig gut. Praktischer ist wohl die Box ohne Deckel.
LG

Svenja hat gesagt…

Mir gefallen beide Varianten, wobei man ohne Klappe einfach besser an die Taschenbücher kommt ... das ist dann schon von Vorteil.

Deine Pinguin-Tatü-Boxen sind jedenfalls klasse!

Liebe Grüße

Svenja hat gesagt…

Taschentücher ... sorry, Taschenbücher sind was ganz anderes, dummer Tippfehler *pfeif*

Kreativ am Deich hat gesagt…

Hallo Sabine,
mir gefällt die Tatü Box besser mit Klappe, sie sieht irgendwie fertiger aus.
LG, Reante