Montag, 13. Februar 2012

... Anleitung für die Schoki-Handtasche ....

Huhu,

jetzt kommt die versprochene Anleitung für die Schoki-Handtasche, die ich euch in den letzten Tagen gezeigt habe. Es passt eine mittlere Tafel Schokolade hinein ( gibt´s im 5 er Pack von der lila K...)



So sieht die Tasche fertig aus !

Also. man nimmt ein Stück Cardstock ( hier pfirsichparfait) in der Größe 14 x 17 cm .
Den Cardstock an der langen Seite bei 8 / 8,5 / 9 cm falzen.
Falze nachziehen.

Den Cardstock im mittleren Falz zusammenlegen und oben, an der offenen Seite jeweils 1,5 cm beidseitig markieren und am obersten Falz den Endpunkt auch markieren und am besten einen Bleistiftstrich von dem einem Punkt um anderen ziehen und abschneiden. 

Hier steht das Bild einmal wieder auf dem Kopf ( typisch bei mir .. hihi), eber ich denke, ihr erkennt, was ich meine.

Dann für die Klappe eine n Top-Note mit der Big Shot ausschneiden, oder z.B. ein Rechteck, wer keine Top-Note Stanze hat.  Längs in der Mitte falzen.





Designerpapier in der Größe 14 x 5 cm ( je 1 x für Vorder-und Rückseite) zuschneiden und aufkleben.


Das, was übersteht, bitte abschneiden.




Tasche zur Hälfte auf die Top-Note kleben und Klettpunkte anbringen.
Am besten bestempelt ihr die Klappe erst, bevor ihr sie aufklebt.




Zum Schluß noch 2 Löcher am Rand der Klappe lochen und Schleifenband durchziehen.

Und jetzt könnt ihr die Tasche nach belieben verzieren.( hier habe ich übrigens das tole Designerpapier aus der SAB genommen.)

Ich hoffe, es ist so einigermaßen verständlich.
Gleich geht es an meinen Basteltisch und dann werde ich noch einige Taschen werkeln.

Ganz liebe Grüße
Eure Sabine

Kommentare:

Margrit hat gesagt…

Danke für die Anleitung.Das werde ich auch ausprobieren, denn fürs Krankenhaus brauche ich bestimmt ein paar Täschchen.Nun brauch ich noch eine Idee für die Pfleger.
LG Margrit

Anonym hat gesagt…

Danke...total hünsch!!!!
GLG MSBine

Sigrid hat gesagt…

Sehr hübsch und Deine Hühner sind auch KLASSE!!

LG Sigrid

Familie und kreatives Chaos hat gesagt…

Liebe Sabine!
Danke für die Anleitung. Find ich super!
Und deine Verpackung sieht ja schon zum anbeißen aus....lach.....
GLG Claudia

k m e hat gesagt…

Oh, das ist ja chic!
Danke fürs Zeigen!

Lg, katrin

Sonja hat gesagt…

Hi Sabine,

die Täschchen sind der Hammer, danke für die Anregung und die tolle Anleitung!
Lg
Sonja

Häkelhaken hat gesagt…

Danke schön für die tolle Anleitung!

Christine