Donnerstag, 5. Dezember 2013

...Gutschein-Karten mit Punch-Board....

Huhu Ihr Lieben,

ich habe im Netzt schon jetzt des öfteren diese Gutscheinkarten gsehen und bei Dagmar habe ich sie auch gesehen und mußte sie nun auch werkeln.... Ich benutze sie nun für meine eigenen Gutscheine, wenn jemand einen Stampin´Up Gutschein. zu Weihnachten verschenken möchte, auch für andere Gelegenheiten, z.B. Geburtstag werde ich diese Karten basteln...sie sind ganz schnell gemacht.....

bei der Klappe seht ihr die Ausstanzungen mit dem Punch-Board

so sieht die Karte geöffnet aus, ups...habe ein bißchen "bling-bling" vergessen...
Da ja die einen gerne rot zu Weihnachten mögen in Verbindung mit gold, mögen andere ja gerne blau in Verbindung mit silber.

Und hier ist der Link, wo ihr euch das Filmchen anschauen könnt, wo die Karte gezwigt wird ( och...ich bin heute wohl ein wenig umständlich im formulieren..hihi...)

Gutscheinkarte

Wow....das stürmt ja hier ganz schön bei uns um die Hausecke....ich hoffe, es geht alles gut...heute Mittag ist schon eine Dachpfanne bei uns vom Haus gefallen...ohje...ich hoffe, es bleibt die letzte....

Macht es euch am besten zu Hause gemütlich mit Tee,  Plätzchen und Kerzenlicht.

Bis dann, eure Sabine

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Vielen Dank für diesen tollen Hinweis...und diese superschönen Gutscheinkarten, die Du gebastlt hast!
GLG MSBine

Petra G. hat gesagt…

Hallo Sabine,
Deine Gutscheinkarten sehen super aus!!! Ich habe mir einen Anleitungslink für diese Kartenart schon vor Wochen abgespeichert und bin bis jetzt noch nicht zum Nachbasteln gekommen, aber wenn ich nun Deine tollen Karten sehe, juckt's schon gewaltig in den Fingern... :-)
Liebe Grüße, Petra

SilviaH hat gesagt…

sehr schöne Karten hast du gemacht

danke für den Link

LG SilviaH

papierelle hat gesagt…

Die sehen wirklich richtig toll aus!!
LG Gundi

Anonym hat gesagt…

Die Karten sind wirklich ein Hingucker, wobei mir die rote ein wenig besser gefällt ;-) Ich verbinde Weihnachten immer mit rot, habe ich von meiner Mutter so übernommen *g*

Liebe Grüße
Anke O.