Sonntag, 31. August 2014

....besondere Faltkarte als Weihnachtskarte...

Huhu Ihr Lieben,

heute habe ich die Faltkarte von gestern erst einmal als Weihnachtskarte gewerkelt....

geschlossen

leicht geöffnet

Verzierung der Banderole

innen



innen



Oh...das macht total viel Spaß....gesehen habe ich so eine Faltkarte hier... und war schon ganz gespannt, eine selber zu werkeln....

Andrea und Annemarie haben ja auch die Anleitung dabei, wobei ich die Maße zum Verkleiden der Karte it den Dreiecken etwas verändert habe, damit ich die kleinen Designerpapierblöcke benutzen kann.

kleine Dreiecke: 6 x 6 cm in der Diagonalen durchschneiden = 2 Dreiecke

großes Dreieck : 9 x 9 cm in der Diagonalen durchschneiden = 2 Dreiecke


Dann wünsche ich euch viel Spaß beim Nachbasteln.

Ganz liebe Grüße, Eure Sabine

Kommentare:

katrin kme hat gesagt…

Wow, das wirkt ja klasse!
Aber sieht auch ein bisserl aufwändig und kompliziert aus! Ob ich die mal nachwerkle?!?!

LG, katrin

Svenja Koob hat gesagt…

Als Weihnachtskarte ist die ja auch absolut genial!!!

LG Svenja

Anonym hat gesagt…

WOW,noch ao eine wunderschöne Karte,..toll gemacht...und auch eine Anleitung..Danke!
GLG MSBine

Mirka Böhm hat gesagt…

Hallo Sabine.

Das ist eine besonders schöne Karte. Gefällt mir gut und ich werde sie bestimmt auch mal machen.

Gruß Mirka

Anonym hat gesagt…

Auch diese Karte sieht wieder sehr, sehr schön aus!!!!! Danke für den Link zur Anleitung und deine Tipps. Werde ich dann bei Gelegenheit einmal ausprobieren.

Liebe Grüße
Anke

Anonym hat gesagt…

Deine Karte ist ganz besonders. Ich bin gerade am Nacharbeiten und es macht mir viel Spaß! Vielen Dank fürs Zeigen und Gruß aus dem Saarland
Jane